Fulda: NT 2010

Benutzeravatar
Hanno
Forenadmin
Forenadmin
Beiträge: 6909
Registriert: Di 6. Dez 2005, 08:42
Kontaktdaten:

Sa 20. Mär 2010, 19:20

In diesem Thread könnt Ihr ab dem 05. Juni alle Eure (Bild-)Berichte über
den Wettbewerb "Neues Talent 2010" eintragen und Eure Eindrücke schildern . . .

. . . ein Jeder aus seinem ganz eigenen Blickwinkel . . .

Benutzeravatar
Christiane
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 1803
Registriert: Sa 20. Mai 2006, 20:38
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Mi 24. Mär 2010, 16:56

jürgen hat geschrieben: Wie jedes Jahr veranstaltet der BCD im Rahmen seiner Jahresausstellung
in Fulda ein „Neues Talent Wettbewerb“.
Hierzu suchen wir Teilnehmer/innen, die am Wettbewerb teilnehmen.
Der Wettbewerb wird am Samstagmorgen auf der Bühne stattfinden.
Gestaltet werden chin. Wacholder, die eine ähnliche Qualität haben werden,
wie im letzten Jahr in Erfurt.
Wenn ich die Pflanzen habe, kann ich ja mal ein Foto ins Forum setzen.

Ich hoffe ich habe eurer Interesse geweckt. Bitte Anmeldungen an meine eMail-Adresse :
bonsai-stodt@gmx.de oder an meine Privatadresse.

Jürgen

Offizieller Text, welches im Clubheft veröffentlicht wurde:
Die European Bonsai Association schreibt jährlich einen Wettbewerb „Neues Talent“ in allen Mitgliedsländern aus. Pro Land darf ein Bewerber an der Ausscheidung teilnehmen. Der eventuell für Deutschland startende Teilnehmer wird am Samstag, den  5. Juni 2010, anlässlich der Clubausstellung in Künzell / Fulda in einem Gestaltungswettbewerb ermittelt.

Wenn Sie an diesem Wettbewerb teilnehmen möchten, bitten wir Sie, vorab 2 Bilder von einer ihrer Gestaltungen (Vorder- und Rückseite) - sowie eine kurze Beschreibung, wie sie zu Bonsai gefunden haben, einzureichen (entfällt für Wiederholer). Die Bewerbung sollte neben Ihrer Mitglieds-Nr. auch Ihre Anschrift mit Telefon-Nr. und – so vorhanden - E-Mail-Adresse enthalten

Für diesen Gestaltungswettbewerb gelten folgende Bedingungen:

1.   Die Bewerber müssen Mitglied des BCD sein. Sie dürfen bisher noch nicht in kommerzieller Absicht öffentlich aufgetreten sein. Der Vorstand des BCD entscheidet, ob ein Bewerber zu diesem Wettbewerb zugelassen wird.
2.   Vor Ort stellt der BCD gleichartiges Rohmaterial zur Verfügung, das unter den Bewerbern ausgelost wird. Es wird ähnliches japanisches Wacholdermaterial sein, was 2009 in Erfurt zu Verfügung stand.
3.   Das zugeloste Rohmaterial muss vom Teilnehmer käuflich erworben werden. Der Wert des Rohmaterials beläuft sich pro Pflanze auf ca. 80 Euro, wovon jedoch die Teilnehmer nur 30 Euro bezahlen; die Differenz übernimmt der BCD.
4.   Für die Gestaltung hat jeder Teilnehmer 4 Stunden Zeit. Berater, Helfer o.ä. sind nicht erlaubt. Gearbeitet wird mit eigenem, mitzubringendem Werkzeug und Hilfsmaterial wie z.B. Draht.
5.   Nach Ablauf der Zeit ermittelt  das Bewertergremium den Gewinner der Ausscheidung.  Bewertergremium geben auch eine Empfehlung an den Vorstand, ob der Gewinner der Ausscheidung den BCD im darauffolgenden Jahr beim EBA-Wettbewerb vertreten soll. Letztlich entscheidet hierüber der Vorstand. Ein Rechtsanspruch des Gewinners auf Teilnahme an dem EBA-Wettbewerb besteht nicht.
6.   Wird der Gewinner des Ausscheidungswettbewerbs zum EBA-Wettbewerb „Neues Talent“  entsandt, zahlt der Club für die Hin- und Rückfahrt zum Austragungsort eine Kostenpauschale, deren Höhe der Vorstand noch beschließen wird, sowie die angemessenen Kosten einer Übernachtung und der Teilnahme am Galadiner.
7.   Dafür verpflichtet sich der Teilnehmer, dem BCD mindestens für 2 Jahre als Demonstrator oder Gestalter auf der Jahresausstellung zur Verfügung zu stehen. Es gelten die jeweiligen Zuschussregelungen des BCD für Gestalter und Demonstratoren. Kommt der Teilnehmer dieser Verpflichtung nicht nach, hat er dem BCD die unter Punkt 6 genannten Zuschüsse zurückzuzahlen.
8.   Die endgültige Entscheidung über eine Teilnahme trifft der Vorstand. Alle ausgewählten Bewerber erhalten Anfang Mai 2010 eine Einladung.


Ihre Bewerbung senden Sie bitte an den Vorstand des BCD, z.Hd. von :
Jürgen Stodt,
Ittenbachstr. 49,
41466 Neuss,

Tel.:02131-3864409, Fax: 02131-466390,
E-Mail: bonsai-stodt@gmx.de

Bewerbungsschluss ist der 1. Mai 2010.


Liebe Grüße,
Christiane
Bild

Benutzeravatar
Alfred Hart
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 5691
Registriert: So 21. Mai 2006, 17:10
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Di 13. Apr 2010, 11:10

posting vom zuständigen Vorstandsmitglied Jürgen Stodt am 12.04.2010:

Hallo,

bisher ist die Resonanz ja nicht so groß.

Woran liegt es ?

Der BCD schult den/ie Sieger/in des Wettbewerbes.
Dirk Dabringhaus war beim Workshop beim Marc Noelander.
Carmen war bei einem Workshop bei einem Japaner.

Der/Die diesjährige Sieger/in wird den BCD in Düsseldorf-Ratingen bei der EBA-Veranstaltung vertreten.

Das heißt der/die Sieger/in wird in Deutschland unser Land vertreten.

Die Reise und die Unterkunft wird vom BCD bezahlt.

Grüsse

Jürgen

PS Ihr könnt mir auch eine PN schicken
Grüße aus Magdeburg, Alf

Benutzeravatar
Alfred Hart
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 5691
Registriert: So 21. Mai 2006, 17:10
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Fr 7. Mai 2010, 09:41

Bisher liegen für die Teilnahme am Wettbewerb "Neues Talent 2010" folgende Anmeldungen vor:

- Bresser Heinz
- Hammenstede Sebastian
- Hoebel Stefan
- Kurps Reiner
- Lambeng Petra
- Raabe Michael

das verspricht dann ein spannendes Ereignis zu werden, das am Samstag während der Bundesversammlung in Künzell / Fulda über die Bühne geht.

Wer sich von den Teilnehmern schon vorab vorstellen mag, eventuell mit eigenen Gestaltungen o.ä., kann das ab sofort gerne hier machen.

Grüße, Alf
Grüße aus Magdeburg, Alf

KDW
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 398
Registriert: Sa 24. Dez 2005, 13:34

Fr 7. Mai 2010, 11:19

Soweit mir bekannt, der Mann nennt sich "Kurps", Reiner.

Danke, geändert, Alf
K.D. Willberg

Benutzeravatar
Pet
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 2355
Registriert: So 11. Dez 2005, 13:03

Sa 8. Mai 2010, 12:30

Alf, mit "Petra Lambeng" weiß doch hier nur die Chattergemeinde was anzufangen  :twinkle:

Für die übrigen: mein Forums-Nick ist "Pet", da hat man das eine oder andere von mir schon lesen/sehen können. Allerdings sind meine eigenen Bäume so fotoscheu wie ich selbst  :bcdfrech: Nachdem das letztes Jahr bei den NRW Bonsaitagen in Essen im Spitznamen "Phantom" gipfelte, möchte ich nun etwas dagegen tun.
Mit Bonsai befasse ich mit schon über zehn Jahre, zunächst überwiegend mit Laubbäumen. Seit gut 2 Jahren gestalte ich nun auch mit Begeisterung Koniferen. Wie gut, das wird die Beurteilung der Wertungsrichter am 5.6. zeigen!

: bcdwinker :
Gruß
Pet

Benutzeravatar
Hanno
Forenadmin
Forenadmin
Beiträge: 6909
Registriert: Di 6. Dez 2005, 08:42
Kontaktdaten:

Do 20. Mai 2010, 08:41

Leider hat sich nur Petra selber vorgestellt.
Da die anderen offensichtlich nicht hier im Forum lesen,
hatte ich eine Mail an sie geschrieben und sie gebeten,
in wenigen Sätzen Etwas über sich zu schreiben.

Nur Heinz Bresser ist bislang  dieser Bitte gefolgt:
Heinz Bresser:
ich komme aus Bad Vilbel, dass liegt direkt bei Frankfurt am Main.
Vor einigen Jahren habe ich einen Bonsai geschenkt bekommen und damit fing alles an.
Mein Schwerpunkt liegt bei der Aufzucht und Vermehrung von Bonsai, in meinem Garten wachsen unzählige Jungpflanzen.
Meine Lieblingspflanzen sind: Kiefern, Ahorn, Buchen und Wacholder.

Seit ca. 5 Jahren beschäftige ich mich auch mit der Gestaltung von Bonsai und habe auch schon einige Workshops besucht. Mein Teilnahme am NTC soll mir aufzeigen, was ich noch alles lernen muss. Ich freue mich schon auf den 5.6.

Benutzeravatar
Hanno
Forenadmin
Forenadmin
Beiträge: 6909
Registriert: Di 6. Dez 2005, 08:42
Kontaktdaten:

Do 20. Mai 2010, 21:31

. . . und die nächste Vorstellung ist eingetrudelt.
Vielleicht sind wir in 14 Tagen ja doch komplett   :yes: ;D
Stefan Hoebel hat geschrieben:ich möchte mich auch kurz vorstellen. Da ich das gesamte Wochenende bei den NRW-Bonsaitagen im Einsatz war, habe ich deine mail erst jetzt gelesen.

Mein Name ist Stefan Hoebel, bin 43 Jahre alt und wohne in Bergkamen. Seit 5 Jahren bin ich im AK Dortmund aktiv.
Mit einem Ficus hat bei mir alles angefangen. Das war etwa vor 20 Jahren, und den Baum gibt es immer noch.
Seit 15 Jahren habe ich an zahlreichen Workshops im In- und Ausland teilgenommen und bin 11 Jahre Schüler bei Gijs Meboer in Waalwijk,NL.
Mein Lieblingsbaum : Lärche und Wacholder
Mein Lieblingsstil : Kaskade, Halbkaskade, Shohin

Benutzeravatar
Hanno
Forenadmin
Forenadmin
Beiträge: 6909
Registriert: Di 6. Dez 2005, 08:42
Kontaktdaten:

Do 3. Jun 2010, 10:45

Hanno hat geschrieben:Vielleicht sind wir in 14 Tagen ja doch komplett   :yes: ;D
Nun ja, komplett sind wir nicht, aber spätestens am Samstag werden wir sie ja alle kennen lernen.

Nochmals zur Erinnerung alle Teilnehmer:

- Bresser Heinz
- Hammenstede Sebastian
- Hoebel Stefan
- Kurps Reiner
- Lambeng Petra (Pet)
- Raabe Michael

Hier ist übrigens noch ein Link zur Vorstellung von Michael Raabe,
der jetzt bereits zum dritten Mal (Mannheim, Erfurt, Fulda) dabei ist!

Benutzeravatar
Alfred Hart
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 5691
Registriert: So 21. Mai 2006, 17:10
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Sa 5. Jun 2010, 09:07

Für die Daheim- u. Zurückgebliebenen die ersten Fotos vom NTW, der soeben begonnen hat:
Alle Teilnehmer sind erschienen und bei der Arbeit.
Zunächst zeigen wir die Wacholder im Urzustand und die Kandidaten.
Wir werden versuchen, laufend aktuelle Bilder über den ganzen Zeitraum einzustellen.
Grüße aus Magdeburg, Alf

Benutzeravatar
Johann Kastner
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 344
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 22:32
Wohnort: Adelsried
Kontaktdaten:

Sa 5. Jun 2010, 10:20

Bild 1: Alle Teilnehmer

Danach Jeder mit "seinem/ihrem" Baum:

Bild 2: Stefan Hoebel
Bild 3: Michael Raabe
Bild 4: Sebastian Hammersteder
Bild 5: Heinz Bresser
Bild 6: Petra Lambeng (Pet)
Bild 7: Reiner Kurps
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Hans

Benutzeravatar
Hanno
Forenadmin
Forenadmin
Beiträge: 6909
Registriert: Di 6. Dez 2005, 08:42
Kontaktdaten:

Sa 5. Jun 2010, 10:49

... zwei Stunden später sehen Bäume und Kandidaten so aus . . .
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Hanno
Forenadmin
Forenadmin
Beiträge: 6909
Registriert: Di 6. Dez 2005, 08:42
Kontaktdaten:

So 6. Jun 2010, 11:49

Gestern hatte es leider nicht mehr geklappt mit dem Internetanschluss hier im Gemeindezentrum Künzell. Aber jetzt hab ich Gelegenheit, mit dem Laptop von Hans online zu gehen. Danke dafür, Hans!!

Hier habt Ihr nun das Ergebnis des NTW 2010:

Petra Lambeng (Pet) ist Siegerin geworden

und hat sich mit zwei Punkten Vorsprung den ersten Platz vor Reiner Kurps gesichert.

Hier sind die Bilder der fertigen Bäume aller Teilnehmer:

(Die nächsten Berichte und Bilder - auch von der Ausstellung - folgen, wenn Alle wieder daheim sind. Von hier aus ist das zu umständlich und zeitaufwendig . . .)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Jupp

So 6. Jun 2010, 12:07

Herzlichen Glückwunsch Pet :twothumbsup:

Benutzeravatar
bock
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 402
Registriert: Do 7. Aug 2008, 09:37
Wohnort: Leck
Kontaktdaten:

So 6. Jun 2010, 12:24

Jawoll! Gratuliere!

Der Baum ist ausstellungsreif geworden ;) großartig!
Ohne die Leistung der anderen Teilnehmer herabsetzen zu wollen - in meinen Augen ein k.o.-Sieg!
(kann aber auch an den kleinen Abbildungen liegen...)

Glückwunsch Andreas  :asking sheep:
ich find Bonsai klasse - wenn sie meine Pflege doch bloß überleben würden...

Benutzeravatar
M_e_r_l_i_n
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 712
Registriert: Di 14. Okt 2008, 10:24
Kontaktdaten:

So 6. Jun 2010, 12:55

Herzlichen Glückwunsch Petra....... :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup:

Klasse gemacht..........

da freue ich mich ja besonders auf nächstes Jahr, wenn die EBA in Deutschland statt findet und du
an den Start gehst......supi....*freu*

Feier schön.......

Gruß Merlin

Benutzeravatar
MonikaF
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 1605
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 23:06

So 6. Jun 2010, 13:03

Meinen herzlichsten Glückwunsch, Pet, ich freue mich sehr mit Dir!

Monifee

Benutzeravatar
nobbi
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 1278
Registriert: So 29. Jul 2007, 08:08

So 6. Jun 2010, 13:17

Auch einen herzlichen Glückwunsch von mir Petra ....

..  :japan009::221: :221: :221: :japan009:
Gruß Nobbi

Atem ein und Atem wieder aus....dann schreibe !!!

Moonlight
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 334
Registriert: Fr 13. Mär 2009, 20:36
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

So 6. Jun 2010, 13:27

Hallo Petra,

klasse Baum. :twothumbsup: :twothumbsup: :twothumbsup:
Sieht echt super aus. Auch von mir ein Herzlichen Glückwunsch.

Schöne Grüße aus dem heißen Mönchengladbach *schwitz*

Benutzeravatar
GerhardVo.
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 1341
Registriert: Sa 24. Dez 2005, 09:01

So 6. Jun 2010, 15:40

Jaaaaaaaaaaaaa  :twothumbsup:

auch von mir herzlichen Glückwunsch, mehr wollten wir doch nicht, gell Petra

ich freu mich sehr für dich, das drücken hat sich gelohnt, hast du gut gemacht :applause: :applause: :applause:

weiter so
Gerhard
Das wahre Geheimnis des Erfolges ist die Begeisterung
Neu !
http://gerhardsshohinbonsai.blogspot.com/

Benutzeravatar
Felix
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 2742
Registriert: So 4. Jun 2006, 15:23
Kontaktdaten:

So 6. Jun 2010, 17:20

Hallo Pet,
da hat sich das Daumendrücken ja gelohnt! Gratualtionn zu deinem Sieg!
Dann viel Erfolg bei der EBA.
:smile051: :applause: :smile051:
Danke fürs Lesen :twinkle:

Benutzeravatar
Bert
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: So 15. Feb 2009, 11:49
Wohnort: München
Kontaktdaten:

So 6. Jun 2010, 17:39

Herzlichen Glückwunsch Pet
Gruß Bert

und ein Bild von der Ausstellung, den Namen deas Ausstelleres hab ich leider nicht.
Foto freigestellt und verkleinert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
struppi
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 148
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 08:16

So 6. Jun 2010, 18:21

welcher von den abgebildeten bäumen ist der siegerbaum??

sehen alle gut aus...

gratuliere ebenfalls der siegerin und allen andern die ihr bestes gegeben haben.

nicht der sieg ist wichtig sondern das mitmachen
Liebi Grüessli
René De Boni Bonsaigestalter

Benutzeravatar
VolkerK
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 420
Registriert: Mi 13. Dez 2006, 19:35

So 6. Jun 2010, 18:26

Herzlichen Glückwunsch Petra,
Da hat sich das Daumendrücken gelohnt!!!!!!!!!!! :twothumbsup:
Gruß Volker
Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen anderen Vorurteilen auf
Oscar Wilde

Benutzeravatar
Pet
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 2355
Registriert: So 11. Dez 2005, 13:03

So 6. Jun 2010, 19:29

Eben heim gekommen, Baum versorgt und schnell zwischen 2 Gewittern online     ;D

Bin noch voller Eindrücke von einem richtig schönen Bonsai-Fest! Dickes Lob an die Veranstalter und alle die, die sich spontan und ohne Zuständigkeitsgerangel um alle anfallenden Dinge (wie z.B. die anfangs schlechten Lichtverhältnisse auf der Bühne) schnellstmöglich kümmerten. Die jährliche Ausstellung des BCD ist längst zu einem festen Bestandteil meiner Jahresplanung geworden; und für nächstes Jahr in Ratingen habe ich nun noch mindestens einen Grund mehr - obwohl es dessen nicht bedurft hätte.

Herzlichen Dank für alle Gratulationen nachher, vor allem aber auch für die Aufmunterungen vorher, das Daumen drücken und mitfiebern!
:sign danke:
Bis gestern Morgen war ich nicht sicher, ob meine seit letzten Dezember schmerzhaft entzündete und in der Beweglichkeit inzwischen stark eingeschränkte rechte Schulter die Aktion durchhalten würde. Sie hat gerade so, also war die Entscheidung richtig, die m.E. beste und nicht die schnellstmögliche Lösung für einen NTC-Baum - also einen Baum für heute und nicht als Zukunftsvision - umzusetzen.
Ein besonderes "Danke!" an alle, die in den vergangenen Jahren ihr Bonsaiwissen mit mir teilten, insbesondere meinen Mentor Jürgen Zaar (und seinen "guten Geist" Astrid :liebe002:),
und Jörg Derlin, Roman Bona und Gil Marriner, die hilfreiche Tipps und Ansporn gaben!

Selbst fotografiert habe ich diesmal kaum, aber Werner arbeitet bereits an der versprochenen Filmsequenz über den NTC und wird sie schnellstmöglich einstellen.

Dieses Wochenende wird mir in lebhafter und guter Erinnerung bleiben!

 : bcdwinker :
Gruß
Pet

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast